Kontakt

Aus Muli
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich bin recht knausrig mit meinen Kontaktmöglichkeit geworden. Die Menschen, mit denen ich zu tun haben will, mit denen bin ich bereits in Kontakt und mit anderen Menschen bin ich gerne erstmal auf Distanz und recht vorsichtig. Mir reicht mein kleiner Freundeskreis, den ich und die mich wiederum seit Jahren und noch mehr sehr gut kennen. Aber mal eine FAQ, umso zu tun, als wären das oft gestellte Fragen der zahlreichen, nicht vorhandenen Fans (ein Kontaktformular-Link findet sich übrigens am Ende der Seite):

Warum gibt es dieses Wiki?

Ich habe viele Jahre lang viele Webseiten und Projekte gleichzeitig gepflegt und gehegt... die Zeit ist aber einfach vorbei. Auch keine Lust mehr dazu. Deswegen gibt es die auch nicht mehr und stattdessen habe ich mich entschlossen, nur mehr rein zum persönlichen Spaß ein kleines, digitales Zuhause zu pflegen. Zudem habe ich eben auch nach einer technischer Lösung gesucht, um langfristig und ohne Einschränkungen dieses kleines Lebens-Notizbuch unkompliziert zu erstellen. Und ein Wiki ist die ideale Lösung dafür und mir prinzipiell sehr sympathisch.

Darf ich auch dieses Wiki bearbeiten?

Nein.

Ich benötige Hilfe bei meiner Webseite oder möchte eine Neue haben. Hilfst Du mir?

Nein, ich habe mich aus dem Genre 2015~ komplett verabschiedet und setze - wie man hier auch sieht - mittlerweile auf visuell nicht mehr sehr moderne Webseiten (ganz bewusst), weil ich einfach die Lust an den super-dynamischen Hipster-Webseiten verloren habe. Nach bald 2 Jahrzehnten mitwirken in dieser digitalen Welt darf ich das. (An dieser Stelle Angeber-Blabla denken.)

Kannst Du mir bei meinem Computer-Problem helfen?

Nein, das gibt es nur mehr für einen ganz kleinen Freundeskreis. Zudem sind die Zeiten des Bastelns auch vorbei, meistens kann man eh nur mehr vorgegebene Updates einspielen, sich der Cloud hoffnungsvoll versklaven oder stupide einer Anleitung folgen und abwarten. Auch ich. Hardwaremäßig ist herumschrauben kaum mehr drinnen. Die moderne, vorgefertigte Zeit eben und wir sind alle an sie gebunden. Beziehungsweise an die Konzerne.

Ich habe online eine Webseite von Dir gefunden und da ist...

Ja. Nein. Wie auch immer. Alter Kram.

Von was lebst Du?

Ich gehe arbeiten. Standard-Job in einem Konzern. International. Österreichweit. Mit Menschen. Mit Computer. Hamsterrad. Nein, kein Startup-Quatsch.

Wo lebst Du?

Siehe Biografie.

Warum hast Du so ein komisches Foto mit seltsamer Bildqualität von Dir auf der Startseite?

Weil ich Hochglanzbilder nicht (mehr) mag, von mir schon gar nicht und das Foto wohl noch am ehesten zeigt, wie ich halt so im Alltag ausschaue. No fake. Real story.

Computerspieler? Nerd?

Nein, früher intensiv, heute nicht mehr (na gut, hin und wieder mit einem Freund noch, aber selten). Auch kein Nerd, ganz normaler Mensch.

Ich habe da ein Kommentar zu den Beiträgen... wo kann ich das posten?

Gar nicht. Lies das.

Wo sind die Like-Buttons oder Share-Möglichkeiten?

Geh weg. Du hast mich nicht verstanden.

Haufenweise Rechtschreibfehler und zwar da und...

Wir sind hier im WWW. Interessiert niemanden und ich habe keine Zeit zum Ausbessern und dergleichen. Reinklopfen mal eben zwischen Tür und Angel binnen weniger Minuten und fertig... so läuft das hier. Und ja, ich kann schon auch anders, aber wenn man sich ehrlich ist: who cares?

Das Rumbasteln und so weiter... das ist ja auf dem Niveau von 4-Jährigen?

Glücklicherweise. Das Netz platzt eh vor lauter Profis, Tutorials, Youtube-Darsteller und kreativen Lösungen. Ich mag es einfach, unkompliziert und dafür solide sowie schnell... und genieße in der freien Zeit stattdessen dann lieber die Sonne und die grüne Natur um mich. Man lebt nur einmal und sobald man mal Staub ist, ist der mühsam aufgebaute Glanz sowieso wieder weg.

Skypen? Dein Whatsapp-Kontakt? Oder gleich telefonieren?

Nein. Nein. Tut mir leid, auch heute habe ich leider keine Telefonnummer für Dich. Und nutze mein Handy mittlerweile auch nur mehr für einen eingeschränkten Kontakt-Kreis. Bewusster und ausgewählter kommunizieren hebt das Niveau.

Ich mag Deine Webseite nicht und finde Du bist ein aufgeblasener Selbstdarsteller, der Schafspelz trägt und ein Wolf ist.

Ist in Ordnung. Damit kann ich leben und das Gute ist: meine private Webseite muss man nicht besuchen. Ist wie Wandern... man geht einfach dort spazieren oder klettern, wo es einem gefällt. So sollte man auch das WWW handhaben. Man muss nicht auf meiner Webseite sein und wenn Du mich nicht magst, ist das absolut ok. Du bist ein freier Mensch, ich ebenso. So leben wir beide in Frieden und auf dieser Erde gibt es (noch) genug Platz und Milliarden (jössas!) anderer Menschen zum Ausweichen.

Wozu gibt es diese FAQ? Glaubst Du, dass das Alles jemand fragen wollte?

Nein. Aber damit Du genau danach fragen kannst. Und einfach weil es Spaß macht, eine zu haben. \o/

Ich muss trotzdem was los werden. Email?

Ich habe sehr lange Antwortzeiten, obwohl ich Emails mag, aber es immer dauert, bis ich mich dann mal aufraffe für eine sinnvolle, umfangreiche Antwort, weil ich den persönlichen Kontakt mehr schätze... aber wenn Du magst, dann melde Dich auf Twitter oder via IRC bei mir.

Kontaktformular

Update: Wenn Du mir schreiben magst, dann kannst Du ab sofort das Kontaktformular verwenden. Ich freue mich über Deine Nachrichten, Meinungen, Erzählungen, Tipps oder auch Kritik!