Startseite
Updates · Suchen

Selbstgehostete Lösungen

Und ich übe mich weiter in digitaler Askese und versuche so unabhängig wie möglich von externen Anbietern zu sein bzw. von Anpassungen durch Updates und Co., die ich selber nicht beeinflussen kann. Zudem bin ich der Meinung, dass wenn ich Etwas zu teilen habe, es passender ist entweder bewusst und von mir aus aktiv einem Gegenüber zukommen zu lassen oder meine eigenen Seiten im Netz so anzupassen, dass geeignete Suchmaschinen den Inhalt lesen können. Aber dazu brauche ich keine zusätzliche Dritt-App von verschiedenen Firmen, Anbietern, Trackern und was auch immer noch zusätzlich.

Aus diesem Grund habe ich zwei weitere Tools installiert:

Und außerdem:

Es gibt naturgemäss genug Kritikpunkte, die man hier zu Wort kommen lassen kann (die Sicherheit der eingesetzten Lösungen selber und dergleichen) und dass solche Ansätze wiederum ganz andere Baustellen durch ihre eigene Handhabung öffnen, aber ein wenig Spielerei zwischendurch mal muss auch sein - denn der Alltag ist grau genug.